2011
30.04

Die Remote App von Apple ist so schlicht, elegant und nützlich, das ich schon länger fand sie wäre einen kurzen Blog Beitrag wert.

Warum?
Ich höre gerne Musik und natürlich ist iTunes mein favorisierter Musik Verwalter.

Jedoch ich habe nicht immer Lust direkt am Notebook die Musik zu wechseln oder die Lautstärke der Musik anzupassen. An dieser stelle kommt jetzt die Remote App ins spiel.

Mit der Remote App, kann ich nicht nur Titel wechseln, pausieren, vor und zurück spulen sondern auch:

  • Wiedergabelisten erstellen, löschen und bearbeiten
  • Titel bewerten
  • Darstellung nach Interpreten, Alben, Hörbücher, Podcasts, Radio und noch ein paar dingen.
  • AirPlay (wikipedia: de, en) steuern (an, aus, lauter und leiser, wichtig für mich)

So richtig spannend wird es mit der Remote App allerdings wenn man den iTunes DJ am laufen hat, eine echte Empfehlung bei Partys. 🙂

Fazit:
Da die Remote App kostenlos und richtig praktisch im Zusammenspiel mit iTunes ist, würde ich sie als «must have» für jeden iOS (wikipedia: de, en) Nutzer bezeichnen.

iTunes Remote (AppStore Link) iTunes Remote
Hersteller: Apple Distribution International
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download