2008
31.12

…D meitli lege d Händsche a, u d buebe loufe gschwind.

So heisst es hier in einem Kinderlied. Übersetzt heisst dies so viel wie: «Es schneit, es beit, es weht ein kühler Wind. Die Mädchen ziehen Handschuhe an und die Knaben gehen schnell»

Viel Passender könnte ich es auch nicht bezeichnen, gestern war alles noch grün, kein Schnee in Sicht. Doch heute morgen hörte ich etwas auf mein Rollo plätschern, so ähnlich wie regen aber es war kein regen. Nein es Schneite! Und das nicht zu knapp.
Heute Abend, schaute ich wieder aus dem Fenster und was erblickte ich voller Überraschung? Jede menge Schnee. Aber seht selbst, ich lasse einfach mal Bilder sprechen.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2009 und ein schönes Silvester Fest.

2008
30.12

Manchmal ist es echt irre, was so alles gecovert wird, gerade eben sah ich auf RTL2 die Werbung und da spielten sie einen Titel an. Der Titel kam mir sehr bekannt vor, von der Melodie her und was steht dann da „Eisblumen von Eisblume“ Fantasieloser geht es doch gar nicht dachte ich denn Subway to Sally hatte den Titel schon viel länger.

Aber seht selbst hier Eisblume – Eisblumen:

Hier das einzigartige Subway to Sally – Eisblumen:

Aber was sagt das jetzt aus? Ich denke um kommerziellen erfolg zu haben, den auch Subway to Sally mehr verdient hätte, muss man heute einfach eine Sängerin haben und Männer haben deutlich weniger Chancen.

Postskriptum: Ich persönlich denke ja dass das von StS das deutlich bessere ist.

2008
30.12

Tradi oder doch Multi?

Manchmal ist das Problem bei einem Cache nicht einmal die falsche Diff und Terr Bewertung, sondern etwas viel elementareres und zwar der Cache Typ.

Es gibt 3 Haupt Cache Typen und zwar:

traditional_32Tradi:
Beim Tradi ist die Dose immer bei den im Listing oben angegebenen Koordinaten.

multi_32Multi:
Der Multi, führt über mehrere Stationen zum Ziel.
Es gibt mehrere Arten von Zwischenstationen, die bekanntesten und wichtigsten sind wohl:
QtA = Question to Answer: Da ist eine Frage zu beantworten von einem bereits existierenden Objekt. Zum Beispiel Zahlen von einem Objekt ablesen oder dinge zählen und so weiter.
SoaM = Stages of a Multicache: Bei dieser Zwischenstation hat der Cacheowner versteckt oder angebracht. Zum Beispiel eine Filmdose mit weiteren Koordinaten oder werten die man benötigt eventuell auch ein Rätsel.
Der wohl wichtigste unterschied zwischen der QtA und SoaM ist wohl, dass für die QtA Station, kein Mindestabstand von 0.1 Meile gilt, welche auch bekannt ist als die 161 Meter Regel.

unknown_32Mystery:
Beim Mystery Cache ist so gut wie alles Möglich aber das wohl bekannteste ist, man muss um die Dose zu finden zuerst ein Rätsel lösen und eventuell Nachforschungen anstellen. Sei es durch zu Hilfenahme von Google oder sonstigen Informationsquellen.

Das absichtlich falsche kennzeichnen eines Caches ist meiner persönlichen Meinung nach einfach nur unsozial. Man lügt den Suchenden ganz klar darüber an was dieser zu erwarten hat.

2008
29.12

Diff und Terr richtig zu Bewerten, das ist manchmal nicht ganz einfach. Manche Cacheowner finden vielleicht auch einfach, dass weniger Sterne ihren Cache aufwerten würden… Jedenfalls sorgt es dafür, dass mehr Sucher den Cache suchen möchten und dann eventuell Risiken eingehen müssen/wollen, die sie sonst nicht eingehen würden, denn wenn man schon mal da ist, will man die Dose ja schliesslich auch loggen. Manche Sucher filtern auch nach bestimmten Sternen, weil es entweder nicht in ihr Beuteschema passt oder sie es wegen körperlichen Einschränkungen nicht bewältigen können.

Deswegen finde ich dass jeder Cacheowner, seine Sterne so genau setzen wie möglich setzen sollte.

Ich habe zwei Hilfestellungen im Internet gefunden, um einen Cache richtig zu bewerten.

Zum einen ist es das gcrs von clayjar, viele loben das ja in den Himmel und sehen dies als das Nonplusultra. Ich persönlich finde jedoch, dass das gcrs nicht sehr optimal gelungen ist.

Denn gibt es zum anderen noch eine bebilderte Cachebewertung von BumBum welche ich deutlich besser finde als clayjar, denn so kann jeder selbst vergleichen wie schwer sein Cache in etwa ist.

Die Sterne geben übrigens an, wie schwer der Cache an der schwersten stelle ist, nicht im Durchschnitt.

In dem Sinne, viel Spass beim weiteren Cache verstecken, hoffentlich Tradis mit 1/1. xD

2008
23.12

Mysteries und Multis sind unsozial

Neulich meinte moenk in Mumble sinngemäss: „Mysteries und Multis sind unsozial“, was er natürlich auch im grünen Forum kundgab. Dieser Meinung schloss ich mich als Mysteryhasser natürlich an.

20081223-homezonecaches

Wie ihr seht, hat es hier in meiner Gegend relativ viele dieser unknown_32 Caches.

Update: mocacher hat in seinem Blog dazu auch noch einen Beitrag verfasst: Mysteries und Multis sind unsozial